Sandaletten - High Heels

Filtern

High Heels Sandaletten

Die Sandalette ist eine feminine Form der Sandale, jedoch mit einem höheren Absatz. Beträgt die Absatzhöhe mehr als 10 cm, werden diese auch High Heels Sandaletten genannt. Sie zeichnen sich durch Ihre luftige und leichte Form aus. Wird der Fuß nur mit wenigen Riemchen gehalten, werden diese als Riemchensandaletten bezeichnet. Geht ein Riemchen nach hinten über die Ferse, spricht man von Sling Sandaletten. Fesselriemchen geben bei den eleganten Damenschuhen einen besonderen Halt. Wer noch höher hinaus möchte, wählt aus der Vielzahl von Plateausandaletten aus. Dadurch kann der Heel höher sein, das Bein wirkt noch länger und die Trägerin kann noch wunderbar laufen. Die Absatzformen der High Heels Sandaletten reichen vom eleganten Stiletto, zum breiten Blockabsatz bis hin zum Keilabsatz, der Keilsandalette. Auch schlanke Metallabsätze sind hier und da zu finden.

High Heels Sandaletten - Sommerfeeling pur

Die offenen High Heels sind die idealen Begleiter auf jeder Sommerparty. Sie peppen jedes Outfit auf. Die offenen Schuhe für den Sommer können zum Kleid, zum Rock, zur Hose getragen werden. Jugendlich frisch und feminin wirken diese kombiniert zu Jeans. Wer gerne tanzen geht, greift am besten zu einem Gelkissen, welches im Bereich des Fußballens gelegt wird. Das Kissen schmeichelt den Füßen und mindert ein evtl. aufkommendes Brennen des Fußballens.
Wer Autofahren muss, sollte die hochhackigen Sandalen durch ein paar flache Schuhe ersetzen. Mit den hohen Absätzen der Sandalen rutscht man schnell mal vom Gas oder der Bremse und die Sicherheit im Verkehr ist nicht mehr gegeben. Bei Ankunft auf der Party einfach die Flachen wieder schnell gegen die High Heels Sandaletten austauschen und los geht´s.

Einfach für jeden Anlass:

  • Partyschuhe
    Hier geht es nicht ohne Glamour. Viel Glitzer und Strass lassen die Abendschuhe funkeln und die High-Heel-Sandalette peppt jedes Outfit auf.
  • Brautschuhe
    Heutzutage trägt man zur Hochzeit nicht mehr nur die klassischen Hochzeitsschuhe. Zum kurzen oder langen Kleid werden gerne hohe Sandaletten getragen.
  • Jeden Tag
    Für den Alltag wählt man einen etwas niedrigeren Absatz oder Blockabsatz, am besten in Verbindung mit einer stärkeren Sohle.
  • Bikini- und Fitnesswettbewerb
    Transparente Sandaletten in verschiedenen Höhen mit klarem Top und klarer Plateausohle

Gepflegte Füße ein Muss

Da die High Heels Sandaletten den Fuß richtig in Szene setzen, sind gepflegte Füße das A und O. Hornhaut sollte regelmäßig entfernt werden, die Füße eingecremt und die Fußnägel in Form gebracht sein. Sandaletten zeigen alles schonungslos. Nicht nur die Zehen wie bei einem Peep Toe. Lackierte Nägel sehen am besten aus. Es muss jedoch nicht immer Farbe sein. Auch ein schöner Naturton kann reizvoll sein.

Das Tragen von Strümpfen

In High Heels Sandaletten schlüpft man am besten Barfuß. Dies schaut am schönsten aus und die luftigen Damen Sommerschuhe inklusive Fuß kommen sexy zur Geltung. Für verfrorene Frauen oder den kälteren Jahreszeiten gibt es im Handel Strumpfhosen und Feinstrümpfe, die im Zehenbereich unverstärkt sind und nahezu transparent. Folgende Produkte passend zum Thema können bei uns bestellt werden:

  • Zehenfreie Strumpfhose TOELESS 20 der Marke Glamory in den Farben Beige, Teint und Schwarz
  • Halterlose Strümpfe S306 der Marke missO in den Farben Beige und Schwarz

Farben und Materialen

High Heels Sandaletten gibt es in vielen Formen und Farben auf dem Markt. Klassisch aus Leder, elegant aus Satin, mit funkelten Strass Steinchen, aus glänzendem Lack oder auch aus transparentem PVC. Neben den klassischen Farben wie Schwarz, Braun, Rot und Weiß, werden gerade für die Abendgarderobe gerne Sandaletten in Silber oder Gold gewählt. Jedoch sind alle erdenklichen Farben erhältlich, je nach Modetrend auch mal in Rosa, Pink, Blau oder Grün.

Der Online Shop Crazy-Heels bietet eine große Vielfalt an High Heels Sandaletten und Plateau Sandaletten der Marken Pleaser, Fabulicious und weitere zum Kaufen an. Die Größenpalette reicht von kleinen Größen ab 35 bis hin zu Übergrößen bis 47.